Hallo {name}

Gemeinsame Anstrengung zum Wohle der Gemeinschaft

Wir erkennen mehr und mehr, dass diese sogenannte Demokratie nicht mehr funktionsfähig ist. Auch wenn es gerade eine frühsommerliche Pandemie-Verschnaufpause gibt, das System arbeitet weiter an der Gängelung der Menschen. Solange die Medien auf deren Seite stehen, werden sie weitermachen, weiter Angst und Spaltung betreiben – der Ukraine-Krieg ist dafür ja der fließende Übergang. Erschwerend kommt hinzu, dass die EU-Kommission schon weitere Pfeile aus dem Köcher holt, sei es das digitale Covid-Zertifikat, sei es das digitale Geldsystem. 

Dieses System hat in den letzten Jahren so gewaltig überzogen, dass vielen Menschen Zweifel kommen und nicht wenige verantwortungsvoll eingreifen wollen. Lasst uns dafür gerüstet sein mit einem 
GesellschaftsFAIRtrag, der unsere neue Verfassung werden kann.

Mit unserer 2. Korrektur-Version des GesellschaftsFAIRtrags befinden wir uns auch fast am Ende dieser Vorabstimmungs-Serie.
Das nächste Kapitel, das jetzt in die Vorabstimmung geht, beschäftigt sich mit zwei Artikeln, 
der Verfassungsänderung und den Übergangsregelungen.

Bitte nehmen Sie an dieser Vorabstimmung teil:
https://tinyurl.com/GWLVerfassung

Falls ein Link nicht funktioniert, kopieren sie ihn und fügen ihn direkt in die Browserleiste ein.

Wir halten das Kapitel „Medien“ für so essenziell, dass wir uns entschlossen haben, dafür noch eine Woche, also bis 30.4.22, die Vorabstimmung weiterlaufen zulassen. 

https://tinyurl.com/GWLMedien

Auf unserer Webseite finden Sie zwei interessante Interviews mit Marianne Grimmenstein
https://gemeinwohl-lobby.de/interviews/

Liebe Freunde der GemeinWohlLobby, es ist ein Zeitenwechsel angesagt und den möchten wir mit Ihnen mitgestalten. Darum weiter mitmachen und aktiv bleiben, für unser aller Gemeinwohl.

Mit herzlichen Grüßen
Ihre GemeinWohlLobby und
Marianne Grimmenstein

Abmeldung   |   Bearbeite dein Abo   |   Online anschauen