URL GemeinWohl-Lobby

Hallo {name}

WHO-Debatte im Bundestag ist ein Desaster

Am 22. Februar fand eine Aussprache im Bundestag zum geplanten WHO-Pandemievertrag statt. SPD und Union haben alles dafür getan, um das Publikum irrezuführen. Grüne und FDP nahmen an der Aussprache gar nicht teil. Es war für sie nicht wichtig. In der Debatte sollte um die Anträge von CDU/CSU und AfD gehen. 

Die Union hat sich in ihrem Antrag mit dem Titel "Für transparente Verhandlungen über das WHO-Pandemieabkommen – Gegen Fehlinformationen und Verschwörungstheorien" bei den Verhandlungen nur scheinbar für Transparenz eingesetzt. Im Antrag selbst finden sie eigentlich die Verhandlungen in Ordnung und befürworten eine schnelle Umsetzung der Verträge.

Wie es zu erwarten ist, fordern sie auch strenge Zensurmaßnahmen, um die sogenannten Fehlinformationen zu bekämpfen. Der Antrag der AfD wurde selbstverständlich auch abgelehnt. Zu den zwei Anträgen finden Sie hier auch Informationen.   

https://norberthaering.de/macht-kontrolle/bundestag-bsw-afd-pandemievertrag/ 

Falls der Link nicht funktioniert, bitte direkt in die Browserleiste kopieren!

 

Homöopathische Leistungen

Vorige Woche haben wir zur Unterstützung der Bundestagspetition für die Rettung der Homöopathischen Leistungen aufgerufen. Die Petition hat schon über 50.000 Unterschriften erhalten. Damit ist es sicher, dass der Petitionsausschuss sich mit dem Thema befassen muss. Wir bedanken uns bei allen Unterstützern. 

 

Am kommenden Donnerstag DEMOKRATIE-FORUM 

Am 7. März findet das nächste Demokratie-Forum um 19 Uhr statt. Wir werden die Einträge thematisieren und dann über die möglichen Aktionen gegen die Pläne der  WHO informieren und diskutieren. Bitte den Termin vormerken! Unter diesem Link können Sie an dem Treffen teilnehmen:

https://meet.ffmuc.net/GWL-Demokratieforum 

Falls der Link nicht funktioniert, bitte direkt in die Browserleiste kopieren!

 

Strafanzeigen gegen die Verantwortlichen

In den letzten Jahren wurden unzählige Menschen physisch – bis hin zu einem Todesfall – psychisch und wirtschaftlich geschädigt. Deshalb starteten wir eine Strafanzeigeaktion gegen die Verantwortlichen. Alle Menschen, die bereit sind, an der Aktion teilzunehmen, sollen sich mit ihren Kontaktdaten unter diesem Link eintragen:

https://gemeinwohl-lobby.de/aufruf-an-geschaedigte/ 

Falls der Link nicht funktioniert, bitte direkt in die Browserleiste kopieren!

 

Unsere Petition zur Volksabstimmung

Volksabstimmungen sind deshalb wichtig, damit wir überall mitdenken und mitentscheiden. Ein Volk kann nur dann reif werden, wenn es immer wieder agieren muss. Das haben wir bitter nötig, denn man kann heute richtig sehen, wohin es führt, wenn ein Volk bei den Entscheidungen keine Mitwirkungsmöglichkeit hat. Das soll geändert werden. Nur mit einer breiten Unterstützung kann man Änderungen durchsetzen. Hier kann man die Petition unterzeichnen:

https://www.openpetition.de/petition/online/wir-fordern-volksabstimmung-auf-bundesebene

Falls der Link nicht funktioniert, bitte direkt in die Browserleiste kopieren!

Mit herzlichen Grüßen
Team Gemeinwohllobby und
Marianne Grimmenstein  

Abmeldung   |   Bearbeite dein Abo   |   Online anschauen