Hallo {name}

Ohne Fleiß kein Preis!

 

Wenn wir unsere Entscheidungsfreiheit nicht verteidigen, werden wir sie verlieren. Das soll ein Aufruf an alle unsere Mitwirkenden sein. Wir wollen gemeinsam eine bessere Zukunft schaffen.

Unsere erste Abstimmung in dem neuen Jahr läuft schon. Es geht um das ganz wichtige Thema: Finanzsystem. Das Thema ist nicht einfach, aber es ist das wichtigste Problem unserer Gesellschaft, das wir gemeinsam lösen müssen. Sie haben mit dieser Vor-Abstimmung zum GesellschaftsFAIRtrag (= neue Verfassung) die Möglichkeit die Weichen zu stellen für ein neues demokratisches und nachhaltiges Geldsystem, bei dem jeder Bürger ein Basis-Einkommen erhält und dem Staat gleichzeitig die Finanzierung seiner gemeinnützigen und infrastrukturellen Maßnahmen sowie des Gesundheitssystems sichergestellt wird. Steuern auf unmittelbar lebensnotwendige Güter (z.B. Grundnahrungsmittel) sowie auf menschliche Arbeitsleistungen (Lohnsteuern) sind darin nicht zulässig. Vor dem Abstimmen bekommen Sie auf der Abstimmungsseite einige Informationen zu dem Kapitel und Sie können dort zum Geldsystem auch ein kurzes Video anschauen. Bitte stimmen Sie hier ab!

https://tinyurl.com/GWLSteuernFinanzen

Unsere Aktion mit der Frage an den Bundestag kann noch unterstützt werden. Wir wollen wissen, was die Volksvertreter noch benötigen, um uns endlich anerkennen zu können. Wir haben dem Bundestag klar gemacht, dass wir keine Genehmigung brauchen, um unseren politischen Status selbst zu bestimmen. Zur Unterstützung unserer Anfrage senden Sie bitte Ihren Unterstützungsbrief an den Bundestag, damit er zahlreich überzeugt wird. Hier können Sie den Brief runterladen:

https://gemeinwohl-lobby.de/wp-content/uploads/2022/01/Unterstuetzung_Rechtsklaerung.pdf

Die Korrespondenz mit dem Bundestag:

https://gemeinwohl-lobby.de/wp-content/uploads/2022/01/Bundestag-Korrespondenz.pdf

Eine wichtige Neuigkeit! Auf unserer Homepage haben wir das Kapitel I Grundrechte und Pflichten wieder für Vorschläge geöffnet. Wir bitten in dieser Phase nur noch um kurze Vorschläge und Bemerkungen, was eventuell fehlen oder widersprüchlich sein könnte.

https://gemeinwohl-lobby.de/kommentare/

Wir suchen noch zwei Leute, die bereit sind, das Kapitel XVII Übergangsregelungen und Kapitel XVIII Änderung des Gesellschaftsvertrags auszuwerten. Wer dazu bereit ist,  meldet sich bitte an kontakt@gemeinwohl-lobby.de.

Mit herzlichen Grüßen

Ihre GemeinWohlLobby und
Marianne Grimmenstein

Abmeldung   |   Bearbeite dein Abo   |   Online anschauen