Landwirtschaft – und Bauernproteste

Es werden heiße Tage ab dem 8.1.24 in Deutschland.
Bei all den Sorgen der Landwirte wegen den Preiserhöhungen, bzw. der Wegnahme von Vergünstigungen, sollten sie sich auch mit den Machenschaften der WHO auseinandersetzen, den das geht auch die Landwirte als Berufsgruppe an. Was da dann auf sie zukommen kann, ist nachfolgend dokumentiert.

Schreibe einen Kommentar


The reCAPTCHA verification period has expired. Please reload the page.